Radwerkstatt Bahnhof Süd: Reparatur, Verkauf & Verleih

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Radwerkstatt Bahnhof Süd, einem Angebot der Radstation Köln. In unserer Meisterwerkstatt direkt am Bahnhof Köln Süd bieten wir einen umfassenden Fahrrad-Reparatur-Service an. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit Fahrräder auszuleihen. Eine Auswahl an Neu- und Gebrauchtfahrrädern zum Verkauf finden Sie an unserem neuen nahegelegenen Standort an der Uni Köln. Sprechen Sie uns einfach an!


Licht an! Der große Winter-Check für Ihr Fahrrad!

Die dunkle Jahreszeit beginnt, und damit erhöhrt sich leider die Gefahr ohne sichere Beleuchtung am Fahrrad im Straßenverkehr nicht rechtzeitig gesehen zu werden. Wir haben daher spezielle Angebote, damit Sie und Ihre Liebsten als Radfahrer*innen auch im Winter auf Kölner Straßen sicher ans Ziel kommen - und Sie dabei noch Geld sparen können. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Reparatur

Reifen platt? Kette gerissen? Rundum-Check nötig? In unserer Meisterwerkstatt bieten wir professionellen Service für Ihr Fahrrad. MEHR

Verkauf

Natürlich finden Sie bei uns auch jede Menge Zubehör. Eine Auswahl an Neu- und Gebrauchträdern zum Verkauf bieten wir an unserem nahegelegenen Standort an der Uni Köln an.  MEHR

Verleih

Köln und Umgebung lassen sich am einfachsten mit dem Fahrrad erkunden. Bei uns stehen daher einige Citybikes zum Verleih bereit. MEHR



SOZIALES PROJEKT RADWERKSTATT BAHNHOF SÜD

Als Einrichtung der Radstation Köln am Hauptbahnhof befindet sich auch die Radwerkstatt Bahnhof Süd unter Trägerschaft des IN VIA Köln e.V.. Im Rahmen der Beschäftigungsentwicklung und –förderung erhalten arbeitslose Frauen, Männer und Jugendliche bei der Integration und dem (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben bei uns Unterstützung durch Arbeit und Qualifizierung. Die Radstation Köln und ihre Zweigstellen tragen durch Beratung, Bildung, Schaffung von Arbeitsplätzen und Ausbildungsstellen sowie Weiterqualifizierungen zu einer gelungenen beruflichen Integration bei. Mehr Infos erhalten Sie unter "Soziales Projekt Radwerkstatt".